Bereichsleiter (m/w/d) MSR Gebäudetechnik (EWS 1590)

Langfristige berufliche Perspektiven, ein sicherer Arbeitsplatz und abwechslungsreiche Aufgaben bei einem führenden Haustechnikunternehmen.
Standort: Hochsauerlandkreis

Die Firmenhistorie unseres Mandanten reicht fast 150 Jahre zurück und mit über 120 Mitarbeiter ist das Haustechnikunternehmen der größte SHK-Anbieter in der Region. Im Kundenservice und im Projektbereich liegen die Kernkompetenzen in den Gewerken Sanitär, Heizung, Kälte, Klima/Lüftung, Elektro und in der Projektplanung. In der Umgebung genießt der Kundenservice unseres Mandanten einen exzellenten Ruf - die hervorragende Arbeit in der Planung sowie der Ausführung von Großprojekten sorgt auch für Nachfrage über die internationalen Landesgrenzen hinaus.

Für den MSR-Bereich suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Bereichsleiter/in mit fundiertem Können und belastbaren Erfahrungen.

Die Aufgabenstellung:

  • Verantwortliche Führung des MSR-Bereichs
  • Projektsteuerung und -abwicklung von MSR-Projekten
  • Gewerkeübergreifende Angebotserstellung
  • Kundenbetreuung und Akquisition von Neukunden
  • Erstellung von Funktionsbeschreibungen der MSR-Technik
  • Planung, Beratung und Abwicklung von Projekten im Bereich der technischen Gebäudeausrüstung (MSR)

Ihr Profil (m/w/d):

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium oder eine Weiterbildung als Techniker/Meister im Bereich Elektro-/ Automatisierungstechnik oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Sie haben bereits einschlägige Berufserfahrung sammeln können
  • Sie haben fundierte Kenntnisse in den relevanten Regelwerken DIN und VDI sowie umfassendes Wissen über die einschlägigen Regelsysteme
  • Sie verfügen über eine selbständige, kunden- sowie serviceorientierte Arbeitsweise

Das erwartet Sie:

  • Eine verantwortungsvolle sowie abwechslungsreiche Aufgabe in einem zukunftsorientierten Unternehmen
  • Eine leistungsgerechte Vergütung zzgl. Firmenwagen (auch zur privaten Nutzung)
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebliche Unfall- und priv. Krankenversicherung (bKV für Sie und Ihre Familie zu günstigen Konditionen erweiterbar)
  • Flache Hierarchien mit direktem Kontakt zur Geschäftsleitung und kurzen Kommunikationswegen
  • Geringe Fluktuation
  • Möglichkeit zur Fort- und Weiterbildung


Vertrauliche Kontaktaufnahme

Christian Bräuer: +49(0)151-21122404
projektleitung@ewald-w-schneider.de

Weitere Hinweise:

  • Wir sichern Ihnen absolute Diskretion zu!
  • Bewerbungen von Frauen sind herzlich willkommen!
  • Sperrvermerke werden selbstverständlich berücksichtigt!
  • Kosten, die während der Bewerbungsphase für den Bewerber entstehen (bspw. die Anreise zum Vorstellungsgespräch oder einer damit verbundenen Übernachtung), werden nur nach vorheriger schriftlicher Vereinbarung von den Mandanten von Ewald W. Schneider oder von Ewald W. Schneider selbst übernommen.
  • Ewald W. Schneider® und sein Team sicheren Ihnen eine diskrete Behandlung Ihrer Bewerbung zu. Wir bekennen uns zu den Grundsätzen des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG). Bewerbungen von Frauen sind herzlich willkommen! Leider müssen wir den Aufwendungsersatzanspruch für Vorstellungsgespräche ausdrücklich ausschließen.