Betriebsleiter/-in in führendem Kälte- und Klimatechnikunternehmen (EWS 1439)

Herausfordernde Betriebsleiteraufgabe in einem sehr erfolgreichen Fachhandwerksbetrieb.
Attraktive Verdienstmöglichkeiten mit erfolgsabhängiger Beteiligung. Perspektivische Übernahme der Geschäftsführung.
Region Koblenz

Das Unternehmen:
Unser Mandant ist seit sechzig Jahren ein erfolgreiches Handwerksunternehmen in den Bereichen Klima und Kälte. Fachgerechte Planung gepaart mit hervorragenden Handwerksleistungen sorgen für hochwertige und kostengünstige Lösungen für die Kundschaft.

Die Aufgabenstellung:

  • Betriebsleitungsaufgaben mit weiteren Führungskräften im Bereich der Projektumsetzung Kälte- und Klimatechnik
  • Fachliche sowie technische Führung des Teams
  • Gewinnung von neuen Mitarbeitern bzw. Azubis
  • Controlling und Dokumentation der Projekte
  • Konsequente Umsetzung von Kunden- und Mitarbeiterorientierung
  • Direkte Unterstützung der Unternehmensleitung

Ihr Profil (m/w):

  • Sie haben eine abgeschlossene Kältetechnik-Meister-Ausbildung oder ein abgeschlossenes Studium der Versorgungstechnik / der Gebäudetechnik / der technischen Gebäudeausrüstung
  • Sie verfügen über Planungskompetenz
  • Sie haben Freude daran unternehmerisch zu handeln
  • Sie sind freundlich, können sehr gut in einem Team agieren und übernehmen gerne Verantwortung

Das erwartet Sie:

  • Ein erfolgreiches Handwerksunternehmen mit einem sehr kollegialen Team
  • Die Freiheit etwas zu bewegen und Verantwortung zu übernehmen
  • Attraktive Verdienstmöglichkeiten + Unternehmensbeteiligung + Zusatzleistungen
  • Gestellung eines Firmenfahrzeugs
  • Perspektivische Übernahme der Geschäftsführung


Handeln Sie!

  • Bewerber, die sich für diese Herausforderung interessieren, können sich direkt mit dem Personalberater Ewald W. Schneider in Verbindung setzen.

Das Stellenangebot in der Mediathek:

  • Bitte berücksichtigen Sie, dass die Videopräsentation von SHK-TV erst mit zeitlicher Verzögerung im Internet veröffentlicht wird.

Welche Informationen benötigen wir?

  • Individuelles und projektbezogenes Anschreiben per e-Mail.
  • Was war Ihre Informations-Quelle?
  • Aktuelles Lichtbild.
  • Motiv der Bewerbung.
  • Umzugsbereitschaft?
  • Mittel- und langfristige Ziele.
  • Einkommenserwartungen p.a.
  • Detaillierte Erfahrungen.
  • Bitte schicken Sie e-Mail Bewerbungen mit Dateianhängen von max. 2 MB!!!

Vertrauliche Kontaktaufnahme

Christian Bräuer: +49(0)151-21122404
projektleitung@ewald-w-schneider.de

Postanschrift für Bewerbungsmappen:

Ewald W. Schneider®
Ortsteil Bad Bederkesa
Am Kanal 26
D-27624 Geestland

Weitere Hinweise:

  • Wir sichern Ihnen absolute Diskretion zu!
  • Bewerbungen von Frauen herzlich willkommen!
  • Sperrvermerke werden selbstverständlich berücksichtigt!
  • Kosten, die während der Bewerbungsphase für den Bewerber entstehen (bspw. die Anreise zum Vorstellungsgespräch oder einer damit verbundenen Übernachtung), werden nur nach vorheriger schriftlicher Vereinbarung von den Mandanten von Ewald W. Schneider oder von Ewald W. Schneider selbst übernommen.
  • Ewald W. Schneider® und sein Team sicheren Ihnen eine diskrete Behandlung Ihrer Bewerbung zu. Wir bekennen uns zu den Grundsätzen des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG). Bewerbungen von Frauen sind herzlich willkommen! Leider müssen wir den Aufwendungsersatzanspruch für Vorstellungsgespräche ausdrücklich ausschließen.