Technischer Betriebsleiter (m/w) SHK Haustechnik (EWS 1479)

Herausfordernde technische Leitungsaufgabe in einem etablierten Fachhandwerksbetrieb.
Bei zusätzlicher betriebswirtschaftlicher Expertise sofortiger Einstieg in die Geschäftsleitung möglich.
Standort: Landkreis Dingolfing-Landau

Stelle besetzt am: 1. Juli 2019

Videopräsentation

Das Unternehmen:

Unser Mandant steht seit über 65 Jahren für den Einklang zwischen traditionellem Handwerk und modernster Haustechnik. Mit einem zwanzigköpfigen Team liefert das Unternehmen ein umfassendes Service-Angebot rund um Heizungs-, Sanitär-, Wellness- und Schwimmbad-Installationen. Die langjährige Kundschaft wird von der Planung, über die Montage und Inbetriebnahme bis hin zur Wartung und der Reparatur professionell begleitet. Auf transparentes, zuverlässiges und schnelles Arbeiten sowie auf qualitativ hochwertige Produkte von ausgewählten Partnerunternehmen wird dabei größter Wert gelegt.

Die Aufgabenstellung:

  • Sie übernehmen die technische Leitung des Unternehmens
  • Sie sind für die Planung, Realisierung und Überwachung von Bauvorhaben verantwortlich
  • Sie setzen konsequent die Kunden- und Mitarbeiterorientierung um
  • Sie vermarkten das Unternehmen und akquirieren Neukunden
  • Sie beraten die Zielkunden zum optimalen Heizsystem, Bad oder Klimagerät (Ein- und Mehrfamilienhäuser sowie öffentliche Gebäude)
  • Sie sicheren die Arbeitsqualität sowohl im Unternehmen als auch auf der Baustelle

Ihr Profil (m/w):

  • Sie haben eine abgeschlossene SHK Ausbildung mit Fortbildung, z.B. als Meister oder Techniker SHK (m/w) oder ein abgeschlossenes Studium in der Versorgungs- bzw. Gebäudetechnik
  • Sie verfügen über Kenntnisse in den einschlägigen Richtlinien (DIN DVGW, TRGI, VOB/B+C, AVBWasserV, etc.)
  • Sie haben Erfahrung in der Angebotslegung und Installation von diversen Heizsystemen, Bädern und Klimageräten
  • Sie sind führungserfahren und sind respektvoll im Umgang mit Mitarbeitern
  • Sie haben Leidenschaft für das SHK-Handwerk
  • Sie arbeiten strukturiert, gewissenhaft und serviceorientiert
  • Sie denken und handeln wie ein Unternehmer

Das erwartet Sie:

  • Großes Entwicklungs- und Wachstumspotential
  • Interessante und fordernde Aufgaben in der Haustechnik
  • Eine attraktive Vergütung zzgl. erfolgsabhängiger Beteiligung, verbunden mit einem adäquaten Firmenwagen, ist selbstverständlich
  • Individuelle Einarbeitung und klare Verantwortungsübergabe
  • Eine positive und dynamische Atmosphäre sowie ausgeprägten Teamgeist
  • Ein wachsendes Unternehmen mit offener Kommunikationskultur und hochmotivierten sowie qualitätsbewussten Kolleg(inn)en


Handeln Sie!

  • Bewerber, die sich für diese Herausforderung interessieren, können sich direkt mit dem Personalberater Ewald W. Schneider in Verbindung setzen.

Das Stellenangebot in der Mediathek:

  • Bitte berücksichtigen Sie, dass die Videopräsentation von SHK-TV erst mit zeitlicher Verzögerung im Internet veröffentlicht wird.

Welche Informationen benötigen wir?

  • Individuelles und projektbezogenes Anschreiben per e-Mail.
  • Was war Ihre Informations-Quelle?
  • Aktuelles Lichtbild.
  • Motiv der Bewerbung.
  • Umzugsbereitschaft?
  • Mittel- und langfristige Ziele.
  • Einkommenserwartungen p.a.
  • Detaillierte Erfahrungen.
  • Bitte schicken Sie e-Mail Bewerbungen mit Dateianhängen von max. 2 MB!!!

Vertrauliche Kontaktaufnahme

Christian Bräuer: +49(0)151-21122404
projektleitung@ewald-w-schneider.de

Postanschrift für Bewerbungsmappen:

Ewald W. Schneider®
Ortsteil Bad Bederkesa
Am Kanal 26
D-27624 Geestland

Weitere Hinweise:

  • Wir sichern Ihnen absolute Diskretion zu!
  • Bewerbungen von Frauen herzlich willkommen!
  • Sperrvermerke werden selbstverständlich berücksichtigt!
  • Kosten, die während der Bewerbungsphase für den Bewerber entstehen (bspw. die Anreise zum Vorstellungsgespräch oder einer damit verbundenen Übernachtung), werden nur nach vorheriger schriftlicher Vereinbarung von den Mandanten von Ewald W. Schneider oder von Ewald W. Schneider selbst übernommen.
  • Ewald W. Schneider® und sein Team sicheren Ihnen eine diskrete Behandlung Ihrer Bewerbung zu. Wir bekennen uns zu den Grundsätzen des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG). Bewerbungen von Frauen sind herzlich willkommen! Leider müssen wir den Aufwendungsersatzanspruch für Vorstellungsgespräche ausdrücklich ausschließen.