Key Account Manager (m/w/d) Verbindungstechnik D-A-CH (EWS 1621)

Weitreichende Vertriebsaufgabe bei einem internationalen Markt- und Technologieführer im Bereich der Verbindungstechnik.

Seit über einem halben Jahrhundert ist unser Mandant internationaler Markt- und Technologieführer für hochentwickelte Verbindungstechnik in drei Produktkategorien: Befestigungsschellen, Verbindungselemente und Fluidsysteme. Mit dem Hauptsitz in Deutschland verfügt unser Mandant über ein globales Netzwerk, zu dem eine Vielzahl von Fertigungs- und Vertriebszentren in Europa, Amerika und im Asiatisch-Pazifischen-Raum gehören.

Ihre Aufgaben:

  • Sie sorgen durch regelmäßigen Kontakt zu Ihren Schlüsselkunden im SHK-Großhandel sowie im SHK-Objektgeschäft für einen optimalen Geschäftserhalt und -ausbau
  • Sie erkennen Marktpotentiale und nutzen sich bietende Vertriebsmöglichkeiten
  • Sie sind für die strategische Planung Ihres Vertriebsbereiches verantwortlich
  • Sie führen Jahresgespräche mit Ihren Schlüsselkunden auf Geschäftsführerniveau
  • Sie organisieren und koordinieren Messeaufritte

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über fundierte Vertriebserfahrung im SHK-Markt
  • Zu Ihrem Netzwerk gehören belastbare Kontakte zum Großhandel, zu Ingenieurbüros und zu SHK-Verbänden
  • Sie überzeugen durch sicheres Auftreten, Verhandlungsgeschick und Teamplayer-Mentalität
  • Sie sind länderübergreifend reisebereit
  • Sie sprechen kommunikationssicher Englisch

Das erwartet Sie:

  • Eine reizvolle Vergütung zzgl. Firmenwagen (auch zur privaten Nutzung) und diversen Sozialleistungen ist selbstverständlich
  • Sie arbeiten in einem internationaltätigen Großunternehmen mit weitreichenden Perspektiven und Entwicklungspotential
  • Eine spannende vertriebliche Herausforderung, die Sie vom Home-Office aus organisieren


Vertrauliche Kontaktaufnahme

Christian Bräuer: +49(0)151-21122404
projektleitung@ewald-w-schneider.de

Weitere Hinweise:

  • Wir sichern Ihnen absolute Diskretion zu!
  • Bewerbungen von Frauen sind herzlich willkommen!
  • Sperrvermerke werden selbstverständlich berücksichtigt!
  • Kosten, die während der Bewerbungsphase für den Bewerber entstehen (bspw. die Anreise zum Vorstellungsgespräch oder einer damit verbundenen Übernachtung), werden nur nach vorheriger schriftlicher Vereinbarung von den Mandanten von Ewald W. Schneider oder von Ewald W. Schneider selbst übernommen.
  • Ewald W. Schneider® und sein Team sicheren Ihnen eine diskrete Behandlung Ihrer Bewerbung zu. Wir bekennen uns zu den Grundsätzen des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG). Bewerbungen von Frauen sind herzlich willkommen! Leider müssen wir den Aufwendungsersatzanspruch für Vorstellungsgespräche ausdrücklich ausschließen.