Gebietsverkaufsleiter (m/w/d) Sanitär Baden-Württemberg (EWS 1544)

Spannende Produkte, attraktives Vergütungsmodell, Homeoffice und sicherer Arbeitsplatz im deutschen Mittelstand.
Vertriebsgebiet: Achsen Freiburg – Ulm sowie Stuttgart – Bodensee

Das Unternehmen:
Unser Mandant ist ein erfolgreiches Familienunternehmen im Sanitärbereich und entwickelt hochwertige Lösungen, die in eigener Produktion in Deutschland hergestellt werden. Die innovativen Produkte sind in vielen Bereichen schutzrechtlich registriert und entsprechen den vorausgesetzten Normen national wie auch international. Neben der sehr hohen Produktqualität garantiert unser Mandant seinen Kunden schnelle Lieferzeiten auf Basis einer hochflexiblen Produktion sowie einer optimierten Logistik. Das Unternehmen zeichnet sich zudem durch ein arbeitnehmerfreundliches Miteinander aus und ist Förderer sozialer Einrichtungen in der Region.

Die Aufgabenstellung:

  • Vertrieb und technische Beratung als kompetenter Gesprächspartner bei den Zielkunden im Objektgeschäft, im SHK-Großhandel und im SHK-Handwerk
  • Zielorientierter Ausbau der Vertriebsstrukturen durch eigenständige und intensive Betreuung unserer Kunden
  • Teilnahme an nationalen und regionalen Messen sowie kundenspezifischen Events
  • Durchführung von Kunden- und Mitarbeiterschulungen

Ihr Profil (m/w):

  • Sie haben wünschenswerterweise Erfahrungen im technischen Objektgeschäftsvertrieb, im SHK-Verkaufsaußendienst oder im Sanitärgroßhandelsverkauf / -außendienst
  • Sie sind erfahren in der Durchführung von handwerklichen Schulungen
  • Sie besitzen Durchsetzungsvermögen, Teamfähigkeit und Verhandlungsgeschick
  • Sie sind reisebereit
  • Sie arbeiten eigenverantwortlich und kundenorientiert

Das erwartet Sie:

  • Ein attraktives Vergütungsmodell
  • Die Freiheit etwas zu bewegen und die Arbeit selbst zu organisieren
  • Einen sicheren Arbeitsplatz im deutschen Mittelstand
  • Direkte und offene Kommunikation
  • Sehr gute Arbeitsbedingungen im Team mit hochprofessionellem Innendienst
  • Flache Hierarchien
  • Homeoffice


Handeln Sie!

  • Bewerber, die sich für diese Herausforderung interessieren, können sich direkt mit dem Personalberater Ewald W. Schneider in Verbindung setzen.

Das Stellenangebot in der Mediathek:

  • Bitte berücksichtigen Sie, dass die Videopräsentation von SHK-TV erst mit zeitlicher Verzögerung im Internet veröffentlicht wird.

Welche Informationen benötigen wir?

  • Individuelles und projektbezogenes Anschreiben per e-Mail.
  • Was war Ihre Informations-Quelle?
  • Aktuelles Lichtbild.
  • Motiv der Bewerbung.
  • Umzugsbereitschaft?
  • Mittel- und langfristige Ziele.
  • Einkommenserwartungen p.a.
  • Detaillierte Erfahrungen.
  • Bitte schicken Sie e-Mail Bewerbungen mit Dateianhängen von max. 2 MB!!!

Vertrauliche Kontaktaufnahme

Christian Bräuer: +49(0)151-21122404
projektleitung@ewald-w-schneider.de

Postanschrift für Bewerbungsmappen:

Ewald W. Schneider®
Ortsteil Bad Bederkesa
Am Kanal 26
D-27624 Geestland

Weitere Hinweise:

  • Wir sichern Ihnen absolute Diskretion zu!
  • Bewerbungen von Frauen herzlich willkommen!
  • Sperrvermerke werden selbstverständlich berücksichtigt!
  • Kosten, die während der Bewerbungsphase für den Bewerber entstehen (bspw. die Anreise zum Vorstellungsgespräch oder einer damit verbundenen Übernachtung), werden nur nach vorheriger schriftlicher Vereinbarung von den Mandanten von Ewald W. Schneider oder von Ewald W. Schneider selbst übernommen.
  • Ewald W. Schneider® und sein Team sicheren Ihnen eine diskrete Behandlung Ihrer Bewerbung zu. Wir bekennen uns zu den Grundsätzen des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG). Bewerbungen von Frauen sind herzlich willkommen! Leider müssen wir den Aufwendungsersatzanspruch für Vorstellungsgespräche ausdrücklich ausschließen.