Strategische Einkaufsleitung Sanitär- und Heizungstechnik (m/w) (EWS 1436)

Verantwortliche Position zur Durchführung und zum Controlling der Einkaufsaktivitäten.
Standort: Raum Stuttgart

Stelle besetzt am: 1. Juni 2018

Videopräsentation

Das Unternehmen:
Unser Mandant ist ein inhabergeführtes Unternehmen das seit vierzig Jahren hochwertige Armaturen an den Sanitär- und Heizungsfachgroßhandel vertreibt. Durch die flachen Hierarchien ist das arbeitnehmerfreundliche Unternehmen nah an seinen Kunden und kann dadurch schnell auf Sonderwünsche und neue Situationen reagieren.

Die Aufgabenstellung:

  • Verantwortliches Disponieren und Einkaufen der Ware für den Vertrieb und die Montage
  • Controlling der Warenströme
  • Einkaufsverhandlungen mit den Lieferanten auf höchster Ebene
  • Durchsetzung der vereinbarten Einkaufskonditionen
  • Enge Zusammenarbeit mit der Qualitätssicherung
  • Selbständige Erweiterung der Bezugsquellen

Ihr Profil (m/w):

  • Sie haben eine abgeschlossene kfm. Ausbildung – idealerweise in der Sanitärbranche oder im Sanitär-Handwerk
  • Sie besitzen umfangreiche Erfahrungen als Einkäufer
  • Sie sprechen verhandlungssicheres Englisch
  • Sie sind sicher im Umgang mit Tabellenverarbeitungsprogrammen
  • Sie lassen sich bei Verhandlungen nicht aus der Ruhe bringen und sind ein wahres Organisationstalent
  • Sie haben Freude daran Verantwortung zu übernehmen

Das erwartet Sie:

  • Einen sicheren und langfristigen Arbeitsplatz im deutschen Mittelstand
  • Eine leistungsgerechte Vergütung
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Eine betriebliche Altersvorsorge
  • Ein erfolgreiches familiengeführtes Unternehmen mit flachen Hierarchien


Handeln Sie!

  • Bewerber, die sich für diese Herausforderung interessieren, können sich direkt mit dem Personalberater Ewald W. Schneider in Verbindung setzen.

Das Stellenangebot in der Mediathek:

  • Bitte berücksichtigen Sie, dass die Videopräsentation von SHK-TV erst mit zeitlicher Verzögerung im Internet veröffentlicht wird.

Welche Informationen benötigen wir?

  • Individuelles und projektbezogenes Anschreiben per e-Mail.
  • Was war Ihre Informations-Quelle?
  • Aktuelles Lichtbild.
  • Motiv der Bewerbung.
  • Umzugsbereitschaft?
  • Mittel- und langfristige Ziele.
  • Einkommenserwartungen p.a.
  • Detaillierte Erfahrungen.
  • Bitte schicken Sie e-Mail Bewerbungen mit Dateianhängen von max. 2 MB!!!

Vertrauliche Kontaktaufnahme

Christian Bräuer: +49(0)151-21122404
projektleitung@ewald-w-schneider.de

Postanschrift für Bewerbungsmappen:

Ewald W. Schneider®
Ortsteil Bad Bederkesa
Am Kanal 26
D-27624 Geestland

Weitere Hinweise:

  • Wir sichern Ihnen absolute Diskretion zu!
  • Bewerbungen von Frauen herzlich willkommen!
  • Sperrvermerke werden selbstverständlich berücksichtigt!
  • Kosten, die während der Bewerbungsphase für den Bewerber entstehen (bspw. die Anreise zum Vorstellungsgespräch oder einer damit verbundenen Übernachtung), werden nur nach vorheriger schriftlicher Vereinbarung von den Mandanten von Ewald W. Schneider oder von Ewald W. Schneider selbst übernommen.
  • Ewald W. Schneider® und sein Team sicheren Ihnen eine diskrete Behandlung Ihrer Bewerbung zu. Wir bekennen uns zu den Grundsätzen des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG). Bewerbungen von Frauen sind herzlich willkommen! Leider müssen wir den Aufwendungsersatzanspruch für Vorstellungsgespräche ausdrücklich ausschließen.